Studierende der Uni Witten/Herdecke sagen dem Verpackungsmüll den Kampf an

Am Samstag eröffnet in Witten die Füllbar – ein Laden, in dem verpackungsfrei eingekauft werden kann. „Einmalverpackungen sind uns ein Gräuel“, sagt Katharina Lucas. „Schon die Produktion verbraucht große Mengen Erdöl und Energie. Die Kunststoffe

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten des täglichen Informationsdienstes.
Ein kostenloses, dreiwöchiges Probeabo erhalten Sie hier.

Login für Abonnenten.

Mehr zum Thema