Kartoffelsuppe mit Kerbel und Schwarzwälder Schinken-Krusteln

Rubrik(en): Suppen und Eintöpfe |

Zutaten (für 4 Personen)

650 g mehlig kochende Kartoffeln
50 g TK-Suppengrün
1 gehäufter TL Salz
1 l Wasser
250 ml Kochcreme (15 % Fett)
30 g Kerbel
1 Packung (100 g) Schwarzwälder Schinken (8 Scheiben)

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Mit Suppengrün in Salzwasser etwa 20 Minuten garen, darin anschließend fein pürieren. Kochcreme bei milder Hitze einrühren, mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel abbrausen, trocken schwenken, die Blätter abzupfen, fein schneiden und in die Suppe rühren.

Schinkenscheiben vierteln und in einer Pfanne ohne Fettzugabe kross braten. Die Suppe anrichten und mit Schinkenkrusteln anrichten.

Quelle: Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V.

Weitere Rezepte