VeggieWorld Düsseldorf: Größte Veggie-Messe Europas findet zum sechsten Mal statt

Vom 9. bis 10. September 2017 dreht sich bei der sechsten VeggieWorld in Düsseldorf wieder alles um die pflanzliche Lebensweise. Rund 10.000 Besucher werden an den beiden Messetagen erwartet. Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) ist als Schirmherr und Ideengeber mit dabei.

Am Wochenende vom 9. bis 10. September ist es wieder soweit: Die VeggieWorld kommt nach Düsseldorf. Sie ist die größte und älteste Publikumsmesse für den veganen Lebensstil in Europa. Über 100 Aussteller haben sich bereits angekündigt und versprechen ein vielfältiges Angebot an Mode, Kosmetik und den neuesten Food-Trends – alles natürlich ganz ohne Tierprodukte.

“Düsseldorf wurde erst kürzlich zur vegan-freundlichsten Stadt Deutschlands gekürt. Und das zu Recht: Die Veggie-Szene hier boomt und die Stadt ist in dem Bereich ein absoluter Trendsetter. Dazu trägt natürlich auch die VeggieWorld bei, die ihren Besuchern in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal in Folge Innovationen rund um den pflanzlichen Lifestyle vorstellt”, sagt Sebastian Joy, VEBU-Geschäftsführung.

Kochshows, Produktneuheiten und Info-Talks

Die zahlreichen Aussteller auf der VeggieWorld zeigen, wie abwechslungsreich eine pflanzliche Lebensweise sein kann. “Von proteinreicher Sporternährung über trendige Naturkosmetik bis hin zu innovativem Küchenzubehör: Bei der VeggieWorld ist wirklich für jeden etwas dabei. Besucher haben hier die einmalige Gelegenheit, die neuesten Entwicklungen der Veggie-Branche hautnah mitzuerleben und auszuprobieren”, so Joy. Zu den Programmhighlights auf der Bühne gehören Kochshows mit renommierten Veggie-Köchen, spannende Vorträge und Präsentationen mit Tipps zu einer nachhaltigen pflanzlichen Ernährung.

Was: VeggieWorld – vielfältig. natürlich. vegan

Wann: 9. – 10. September 2017, 10.00 – 18.00 Uhr

Wo: Areal Böhler, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf

Tickets: Online-Vorverkauf 10,00 Euro, Tageskasse 12,00 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt, ermäßigte Preise gelten gegen Vorlage der VEBU-Card auch für VEBU-Mitglieder. Online-Vorverkauf

Offizieller Partner der VeggieWorld: VEBU (Vegetarierbund Deutschland)

Veranstalter: Wellfairs GmbH

Weitere Informationen

Bildmaterial von der VeggieWorld zur freien Verwendung finden Sie zum Download hier.

VeggieWorld – vielfältig. natürlich. vegan

Die größte und älteste Publikumsmesse für vegetarisch-vegan lebende Menschen, Interessierte und Neugierige findet an sechs Standorten in Deutschland (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Hannover und Rhein-Main) und acht weiteren europäischen Standorten (Barcelona, Brüssel, Lyon, Marseille, Paris, Utrecht, Warschau und Zürich) jeweils ein- oder zweimal im Jahr statt.

Ins Leben gerufen wurde die Messe vom VEBU (Vegetarierbund Deutschland), der seit Beginn der offizielle Partner der VeggieWorld ist. Die Aussteller präsentieren ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot mit veganen Neuheiten, Gratishäppchen, tierversuchsfreier Kosmetik und nachhaltiger Mode.

Darüber hinaus bietet die VeggieWorld ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Expertenvorträgen, Workshops, Kochshows, u.v.m. rund um den veganen Lifestyle. Veranstalter der Messe ist die Wellfairs GmbH.
www.veggieworld.de

VeggieWorld Düsseldorf, 9. – 10.09.2017
VeggieWorld Zürich, 29.09. – 1.10.2017
VeggieWorld München, 7. – 8.10.2017
VeggieWorld Paris, 14.– 15.10.2017
VeggieWorld Brüssel, 21. – 22.10.2017
VeggieWorld Hannover, 28. – 29.10.2017
VeggieWorld Berlin, 11. – 12.11.2017
VeggieWorld Warschau, 18. – 19.11.2017
VeggieWorld Marseille, 2. – 3.12.2017
VeggieWorld Lyon, 27. – 28.01.2018
VeggieWorld Rhein-Main, 2. – 4.03.2018
VeggieWorld Utrecht, 10. – 11.03.2018
VeggieWorld Hamburg, 17. – 18.03.2018
VeggieWorld Paris, 7. – 8.04.2018
VeggieWorld Barcelona, 22. – 23.09.2018

Der VEBU ist die größte Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland. Seit 1867 setzt sich die Organisation mit positiver Öffentlichkeitsarbeit dafür ein, den Fleischkonsum dauerhaft zu senken und eine pflanzenbetonte Lebensweise als attraktive und gesunde Alternative allen Menschen zugänglich zu machen.

Der VEBU unterstützt beim Start in eine genussvolle Ernährung mit zahlreichen Angeboten und zeichnet sich durch motivierende Kampagnen, vielfältige Veranstaltungen und die zielgerichtete Arbeit mit Multiplikatoren aus. Für Experten wie Verbraucher hat sich die Organisation als führende Anlaufstelle in allen Fragen des vegetarisch-veganen Lebens etabliert.

Pressekontakt:
Wiebke Unger
VEBU (Vegetarierbund Deutschland e.V.)
Genthiner Straße 48, 10785 Berlin
Telefon +49 30 29 02 82 53-0/-19
presse@vebu.de
www.vebu.de

Quelle: VEBU

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 701

Mehr zum Thema