“Marktcheck” zu Küchenschwamm, Vitamin D und Kürbiskernöl

SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kW75rs5lj2g

Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören:

Keimschleuder Küchenschwamm: von wegen hygienisch rein! Irgendwo in der Küche hat jeder so ein Schätzchen liegen – sei es im Spülbecken oder unter der Spüle; in grün, gelb oder lila. Und spätestens wenn der Schwamm das Muffeln anfängt, kommt er bei den meisten weg. Aber ist das vielleicht viel zu spät? Das Marktcheck-Team hat Schwämme aus diversen Küchen eingesammelt und wollte wissen: Wie viele Bakterien tummeln sich darin? Und welche? Fakt ist: Küchenschwämme sind ein Paradies für Bakterien und Keime. Erschreckend ist allerdings die Menge: Es sind Milliarden – das ist vergleichbar mit einer Stuhlprobe!

Der Hype um Vitamin D

Zwei Millionen Deutsche schlucken mittlerweile täglich Vitamin D. Ärzte und Krankenkassen sind alarmiert. Der Hype um das Sonnenvitamin verschlingt immer mehr Geld. Dabei sind die meisten der vermeintlichen Heilsversprechen rein spekulativ. Laut Stoffwechselexperten ist die Einnahme nur bei Säuglingen und bei wenigen Krankheiten begründet, wie zum Beispiel Osteoporose. Sicher ist hingegen: Mit einem Bluttest für zu Hause und der Legende vom Wundermittel Vitamin D lässt sich richtig viel Geld verdienen. MARKTCHECK klärt auf.

Kürbiskernöl im Test: Hat es seinen guten Ruf zu Recht?

Jetzt sind sie wieder überall zu haben: Kürbisse. Im Gegensatz zu dem leckeren Herbst-Gemüse hat Kürbiskernöl das ganze Jahr über Saison. Aufgrund seiner Zusammensetzung gilt es als besonders gesund. Eine regionale Spezialität ist Steirisches Kernöl. Doch wiederholt gab es Meldungen, dass statt österreichischer Rohstoffe preisgünstige Kürbiskerne aus Fernost verwendet werden. Auch Schadstoffe wurden darin nachgewiesen. Marktcheck hat sechs Steirische Kernöle aus deutschen Supermärkten auf Qualität und Geschmack überprüft.

Tipp der Woche: Äpfel schälen mal anders

Äpfel sind lecker und gesund. Aber was hilft, wenn man den Apfel schnell mal geschält braucht? Vielleicht ein Akkuschrauber? Der MARKTCHECK Tipp der Woche.

“Marktcheck”

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin “Marktcheck”. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter www.SWR.de/marktcheck und auf YouTube unter www.youtube.com/marktcheck zu sehen.

Quelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 1766

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.