Süß-saure Marinade für Gemüse (Basic)

Zutaten (für 4 Personen)

1 l weißer Balsam Essig
0,75 ml trockener Weißwein
1 l Apfelsaft
1 kg Zucker
80 g Korianderkörner
70 g Senfkörner
1-2 Chilischoten halbiert ohne Kerne je nach Schärfe
3 angedrückte Knoblauchzehen
60 g Ingwer fein gehackt
3 Stangen Zitronengras in schräge Scheiben geschnitten
2 Zwiebel in Julienne geschnitten
200 g Sellerie in Julienne geschnitten
3 El Honig
200 g Salz
10 g schwarzer Pfeffer
5 Lorbeerblätter
3 Nelken
4 Wacholderbeeren
1 Kardamom Kapsel
1 El Dillsamen
10 g gehackter Rosmarin
1 Stange Zimt
1 Vanilleschote

Zubereitung

Koriander und Senfkörner in einem Topf anrösten, Zitronengras, Ingwer, Zwiebel, Sellerie, Knoblauch und Chili dazugeben und ebenfalls kurz anrösten ohne Farbe. Mit Apfelsaft, Essig und Wein ablöschen, aufkochen lassen und restliche Zutaten bis auf den Rosmarin dazugeben. Abermals aufkochen und bei kleinerer Hitze 30 Minuten weiter kochen, vom Herd nehmen Rosmarin dazugeben und 3 Stunden ziehen lassen. Durch ein feines Tuch passieren, in Twist off Gläser füllen und bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.

Dieses Rezept empfiehlt Rainer Hensen

Quelle: oekolandbau.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
1649 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema