​Vorteile von Bienenprodukten für Kinder

Bienenprodukte bringen Kindern eine Menge Vorteile. Sie stärken das Immunsystem, bereiten auf die Wintermonate vor und machen sich als Aufstrich in der Schule oder zwischendurch besonders gut. Mit den Honigseifen und Cremes machen sogar das Händewaschen und die Gesichtspflege Spaß. Als kleine Belohnung besteht die Möglichkeit, Süßigkeiten wie Kekse und Bonbons an die Kleinen zu verteilen.

pixabay.de© Capri23auto CCO Public Domain
Bienenprodukte sind für Kinder in vielen Fällen von Vorteil und schmecken hervorragend.

​Das Immunsystem auf leckere Weise stärken

Aktuell sehen sich bereits kleine Kinder einem massiven Stress ausgesetzt. Zwischen Schule, Sportverein, Musikinstrument lernen und Freunde treffen bleibt wenig Zeit zum Entspannen und für sich selbst. Damit die Kinder unter diesem Stress nicht zusammenbrechen, sondern gesund und glücklich aufwachsen können, ist es wichtig, ihr Immunsystem zu stärken und sie gegen äußere Einflüsse resistent zu machen.

Ein wichtiges Hilfsmittel bei dieser Aufgabe ist die Ernährung. So ist es mit Bienenprodukten für Kinder möglich, dem Nachwuchs alle Nährstoffe zukommen zu lassen, die dieser für eine gesunde Entwicklung benötigt. Unter anderem sind Propolis für Kinder und Gelee Royal wunderbare Möglichkeiten, um den Speiseplan auf köstliche Weise zu ergänzen. Der große Vorteil bei den Bienenprodukten: Sie schmecken den Kindern besonders gut und werden gerne gegessen. Zudem ist eine nachhaltige Ernährung ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz, für den Kinder durch leckere Bienenprodukte sensibilisiert werden können.

​Bienenprodukte für die Wintermonate

Im Winter ist das Immunsystem massiven Angriffen durch Bakterien und Viren ausgesetzt. Das gilt für Erwachsene ebenso wie für Kinder. Diese haben nämlich auch während der kalten Jahreszeit einen großen Bewegungsdrang und halten sich mit Freude draußen in der Kälte auf. Wenn sie hier toben und spielen, kann es leicht passieren, dass sie ins Schwitzen geraten und sich eine Erkältung anbahnt. Um dies unwahrscheinlich zu machen, ist es wichtig, den Nachwuchs auf den Winter vorzubereiten und eine Erkältung frühestmöglich zu bekämpfen.

Es ist eine gute Idee, ein Winterpaket für Kinder zusammenzustellen, in dem kostbare Bienenprodukte für Kinder enthalten sind. So gibt es spezielle Propolis Halssprays, mit denen Erkältungen von Anfang an behandelt werden können. So besteht die Möglichkeit, dass Krankheitserreger frühzeitig besiegt werden und es gar nicht erst zum Ausbruch einer Krankheit kommt. Ebenso hilfreich ist eine Propolis Tinktur, mit der ähnliche Effekte erzielt werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Krankheiten über die Ernährung vorzubeugen. So kann beispielsweise Propolis in Honig genutzt werden, um das Immunsystem der Kinder zu stärken. Auch Honigsirup für Kinder macht sich bei der Vorbereitung auf den Winter gut.

​Das perfekte Starterset für den Schultag

Kinder lernen dann am besten, wenn sie ein ausgiebiges und gesundes Frühstück genossen haben. Zusätzlich ist es wichtig, ihnen ein paar leckere Snacks einzupacken, damit sie über den Tag hinweg neue Energien tanken und über das bekannte Mittagstief hinwegkommen. Hierfür eignet sich ein praktisches Schulpaket mit Bienenprodukten. Dieses kann beispielsweise Bienenbrot, Gelée Royal und Propolis in Honig sowie wasserlösliches Propolisextrakt enthalten.

Das Propolis besitzt antibakterielle, antivirale und antifungale Eigenschaften und ist zudem reich an Antioxidantien. Gelée Royal ist demgegenüber äußerst nahrhaft. Im Bienenstock wird damit eine Bienenkönigin gefüttert. Kinder erhalten hierüber jede Menge Aminosäuren, Proteine, Vitamine und Mineralstoffe, die für ihre Entwicklung förderlich sind. Das Bienenbrot schließlich besitzt jede Menge Eiweiße, Zucker und Enzyme, die für Kinder äußerst förderlich sind. In der Kombination stellen diese Lebensmittel eine wunderbare Mischung dar, mit denen der Schulalltag bravourös gemeistert werden kann.

pixabay.de© Hanjörg Schwerzer CCO Public Domain
Wohldosiert ist Honig ein phantastischer Brotaufstrich, den Kinder jeden Alters mögen.

​Aufstrich für Schule und Zwischendurch

Für Eltern ist es äußerst frustrierend, wenn sie ihrem Nachwuchs liebevoll einen Snack für den Kindergarten oder die Schule zubereiten und dieser unangerührt wieder mit nach Hause gebracht wird. Mit einem Aufstrich aus Bienenprodukten wird das nicht mehr der Fall sein. Solche Aufstriche haben einen intensiven und süßlichen Geschmack und kommen bei Kindern jeden Alters hervorragend an.

Aber auch für zwischendurch ist ein solcher Aufstrich eine gute Idee. Wenn ein kleiner Snack für einen Ausflug gebraucht wird oder ein Kind während eines Wachstumsschubs zwischen zwei Mahlzeiten Hunger bekommt, ist eine Scheibe Brot mit diesem Aufstrich die ideale Lösung. Es gibt Bienenprodukte dieser Art in unterschiedlichen Größen, sodass viele Varianten ausprobiert oder ein großer Vorrat des Lieblingsaufstrichs angelegt werden kann.

​Die gesunde Entwicklung von Kindern mit Bienenprodukten fördern

Viele Bienenprodukte sind in der Lage, eine gesunde Entwicklung von Kindern zu fördern. Das gilt zum Beispiel für die Produkte von BEE & YOU wie Kautabletten aus Gelée Royale, Blütenpollen und Propolis. Diese Tabletten enthalten unter anderem Johannisbrot, Pollen, Gelée Royal, Propolis und Kakao. Die Inhaltsstoffe sind reich an Magnesium, Eisen, Calcium und B-Vitaminen, von denen Kinder bei ihrer Entwicklung stark profitieren. Insbesondere die Gehirnfunktion wird hierdurch gestärkt, was unter anderem im Schulbereich ein riesiger Vorteil ist.

Die Kautabletten haben aber noch viele weitere positive Eigenschaften. Es handelt sich um ein natürliches Multivitamin, das angenehm im Geschmack ist und das Immunsystem stärkt. Insbesondere die Antioxidantien von Propolis und Gelée Royale helfen Kindern dabei, gesund zu bleiben und sich stark zu entwickeln. Außerdem ist Johannisbrot in der Lage, Kindern als Energiequelle zu dienen und ihnen dabei zu helfen, in der Schule und Freizeit alles zu geben. Wer regelmäßig solche Kautabletten einsetzt, tut seinen Kindern daher etwas richtig Gutes.

​Süßigkeiten für ganz besondere Anlässe

Es gibt eine Reihe von Anlässen, zu denen Kinder Süßigkeiten bekommen. Hierzu zählen unter anderem der Geburtstag, Ostern, Weihnachten und Halloween. Aber auch als kleine Belohnung für zwischendurch oder als Dreingabe für die Schultüte machen sich solche Süßigkeiten gut. Zu den Bienenprodukten gehören beispielsweise Kekse und Bonbons. Diese kommen bei Kindern wegen ihres köstlichen und süßlichen Geschmacks gut an.

Das Besondere an solchen Süßigkeiten ist, dass sie gut verträglich und nachhaltig sind. Kinder genießen einen Snack also möglichst lange und essen nicht eine Süßigkeit nach der anderen. Im Namen der Gesundheit und eines bewussten Essens sind Süßigkeiten aus Bienenprodukten daher eine gute Wahl.

Hinzu kommt, dass Bienen-Süßigkeiten wunderbare Geschenke sind. Die Großeltern haben somit immer etwas zur Hand, was sie ihren Enkelkindern bedenkenlos bei einem Besuch schenken können. Aber auch als Mitbringsel beim Kindergeburtstag oder als Preis bei einer Schnitzeljagd kommen Kekse und Bonbons aus Bienenprodukten gut an.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 266 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter