Mikronährstoffe, die Sportler unbedingt benötigen

Diät, Fitness
Foto: Nathan Cowley, Pexels

Aktive, Sport treibende Menschen fördern ihre Gesundheit, benötigen aber auch eine ausreichende Nährstoff- und Flüssigkeitszufuhr. Ist die Versorgung gesichert, bleibt der Körper leistungsfähig und ist den Anforderungen im Training und Wettkampf gewachsen.

Dazu braucht es gleichermaßen beim Freizeit-, Leistungs- oder Profisport Energie, Mineralstoffe und Vitamine. Empfehlungen für eine angemessene, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung gibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die Empfehlungen können je nach Intensität von Trainingsphasen oder erhöhter körperlicher Aktivität angepasst werden.

Erhöhter Bedarf an Mineralstoffen und Vitaminen

Um besonderen gesundheitlichen Bedingungen oder sportlichen Anforderungen gerecht zu werden, kann der tägliche Ernährungsplan um Nahrungsergänzungsmittel erweitert werden. Durch Schweiß treibende Aktivitäten verliert der Körper nicht nur Flüssigkeit, sondern auch Mineralstoffe. Leistungssportler, aber auch engagierte Freizeitsportler können dies nicht ohne weiteres durch ihre tägliche Ernährung ausgleichen.

Im Folgenden beispielhaft fünf Mikronährstoffe, die erhöhten Bedarf bei leistungsorientierten Aktivitäten decken können.

1. Magnesium

Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, der viele Prozesse im Körper aktiviert. Dazu zählen zum Beispiel der Energiestoffwechsels, die Proteinsynthese  und der Knochen- und Muskelaufbau. Magnesium geht dem Körper bei intensiv betriebenem Sport über den Schweiß verloren. Magnesium enthalten u. a. diese Lebensmittel:

2. Eisen

Eisen ist für den Sauerstofftransport und eine Reihe wichtiger Zellfunktionen über den Blutkreislauf verantwortlich. Eisenmangel reduziert also gerade bei Sporttreibenden die Leistungsfähigkeit gravierend. Eisen enthalten u. a. diese Lebensmittel:

3. Vitamin B1

Kohlenhydrate liefern dem Körper die nötige Energie zur Leistungserbringung. Für einen gesunden und ausreichenden Stoffwechsel sind viele Vitamine der B-Gruppe unabdingbar. Vitamin B1 ist essentiell für die Funktion des Herzmuskels. Vitamin B1 enthalten u. a. diese Lebensmittel::

  • Vollkornprodukten
  • Fleisch
  • Nüssen enthalten

4. Vitamin B6

Vitamin B6 fördert den Kohlehydrat- sowie den Eiweiß- und Fettstoffwechsel und unterstützt so die Funktion von Nerven und Muskeln. Es ist besonders bei der Ausübung von Kraftsportarten wichtig. Vitamin B6 enthalten u. a. diese Lebensmittel:

  • Milch und Milchprodukte
  • Vollkornprodukte
  • Fleisch

5. Vitamin D

Vitamin D unterstützt die Muskelfunktionen und sorgt gemeinsam mit Calcium für einen gesunden Knochenaufbau. Über die Nahrung kann der Bedarf des Körpers an Vitamin D nur zu einem geringen Teil gedeckt werden. Unter Einwirkung von Sonnenlicht wird unser Körper angeregt, dieses Vitamin selbst zu produzieren.

Nahrungsergänzungsmittel können als Teil einer ausgewogenen Sporternährung zur Bedarfsdeckung u. a. der oben aufgeführten Mineralstoffe und Vitamine beitragen.

Tipp für das Krafttraining

Zum Basiswissen in der Bodybuilding-Welt gehört seit jeher, dass eine angemessene Mahlzeit NACH dem Training äußerst wichtig ist. Weniger bekannt ist, dass eine gute Pre Workout Mahlzeit den Muskelaufbau mindestens ebenso fördert. Unter dem angegebenen Link sind drei einfach umzusetzende Rezepte aufgeführt, die das Training fördern und den Muskelaufbau unterstützen.

Tipp für erfolgreichen Fettabbau

Kaum sind die ersten Pfunde abgebaut, überfällt einen der größte Feind eines dauerhaft erfolgreichen Fettabbaus: der Heißhunger. Er kommt plötzlich und unvermittelt und lässt alle guten Vorsätze vergessen. Häufig wird dabei nicht nur zu falschen Lebensmitteln gegriffen, sondern auch in übergroßen Mengen gegessen. Ganz böse sind die Auswirkungen von unmäßigem Konsum an Schokolade und Süßigkeiten. Dazu einige Tipps, wie man Heißhungerattacken stoppen kann.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 96 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter