Rhabarber-Bowle mit Erdbeeren und Minze

Ziemlich beste Freunde: Erdbeere und Rhabarber sind gern zusammen unterwegs. Beide mögen es fruchtig süß, genau wie wir!

Foto: BVEO

Zubereitung

Für die Eiswürfel Erdbeeren und Minze waschen. Erdbeeren halbieren, zusammen mit den Minzblättchen in Eiswürfelformen geben, mit Wasser auffüllen und im Tiefkühlschrank für etwa 2 Std. zu 20 Eiswürfeln frieren lassen.

Für den Sirup Rhabarber waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit Wasser und Zitronenschale in einen Topf geben und etwa 20 Min. kochen, dabei immer wieder umrühren. Anschließend in ein Sieb gießen und den Rhabarbersaft auffangen.

Rhabarbersaft und Zucker unter Rühren aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Sirup in Schraubflaschen füllen und auskühlen lassen.

Zutaten für 12 Gläser

Für die Eiswürfel:

  • 20 Minzblättchen
  • 10 Erdbeeren

Für 500 ml Rhabarber-Sirup:

  • 800 g Rhabarber
  • 500 ml Wasser
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 300 g Zucker

Für die Bowle:

  • 10 Minzblättchen
  • ½ Bio-Zitrone
  • 500 ml Sekt, gekühlt
  • 400 ml trockener Weißwein, gekühlt
  • 1 l Sprudelwasser, gekühlt

Quelle: BVEO

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
224 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema