leonardini: Die Allround-Kantine München

Küchenmesser, schneiden
Foto: Max Delsid on Unsplash

Die Verantwortung für die passende Ernährung von berufstätigen Personen wird oft auf die einzelnen Menschen abgeschoben. Dabei kann sie ein wichtiger Faktor im Gesundheitsschutz der Angestellten sein und sogar zu ihrer Motivation, Effizient und Treue beitragen. Wer diese positiven Effekte für seine Mitarbeiter erreichen möchte, sollte sich nach der passenden Kantine umschauen. Ein Beispiel für eine hochwertige Verpflegung bieten die über 25 Betriebe der leonardini-Kantine aus München.

Das leonardini-Konzept

Seit Oktober 2020 bietet das Team der leonardiniKantine in München hochwertige Küche, Event-Catering und Zwischenverpflegung für kleine bis größere Betriebe an. Dabei nutzen sie regionale Partner und viele Eigenprodukte aus ihrer hauseigenen Manufaktur. Damit haben sie eine große Kontrolle über die Qualität und Frische ihrer Gerichte.

Ihre Angebote reichen von Betriebsrestaurants zu Kaffeebars, Teeküchen, Foodtrucks und der Verpflegung für Banketts und Meetings. Für jeden Bedarf kann mit dem Team der Allround-Kantine eine individuelle Lösung entwickelt werden.

Convenience vs. maßgeschneiderte Lösungen

Trotz des Titels Kantine betont der Anbieter, dass ihr Essen sich von dem klassischen Kantinenessen abgrenzt. Ihnen ist es wichtig, nicht die praktischste Lösung anzubieten, sondern ein vielfältiges Angebot mit kreativen, internationalen Gerichten und hausgemachten Produkten zu liefern.

Dabei achtet der Caterer auch auf die Nachhaltigkeit der verwendeten Produkte, Methoden und Lieferwege und bietet die Qualität ihrer Services zu einem fairen Preis an.

Dabei betrachten sie gerne die einzelnen Mitarbeiter und die Verpflegung, die diese benötigen. Die geeignete Ernährung bei Schichtarbeit kann beispielsweise anders aussehen als die klassischer Büroangestellter.

Der Serviceumfang bei leonardini

Das Team von leonardini ist am liebsten an der gesamten Prozesskette beteiligt. Als Vollanbieter ermöglichen sie ihren Kunden ein Sorglos-Paket. Dabei kümmern sie sich um alle Details, von:

  • den bürokratischen Hürden (beispielsweise im Umgang mit dem Kreisverwaltungsreferat),
  • der Abrechnung,
  • der Raumplanung,
  • der Ausstattung,
  • der Vertretung bei Krankheits- und Urlaubsausfall durch Springer,
  • den Küchen und ihren Geräten,
  • bis hin zu der Reinigung.

Bei einem Probeessen stellen sie ihre Produkte vor und entwickeln gemeinsam mit dem Kunden die maßgeschneiderte Lösung für deren Betrieb.

Die Bedeutung von geeigneter Mitarbeiterversorgung

Die Gesundheit und Zufriedenheit der Angestellten sind ein wichtiges Element, um die Laune und Leistung der Mitarbeiter zu steigern. Es gibt viele Studien, die belegen, dass – solange die Lebenshaltungskosten der Menschen für ein sorgloses Leben gedeckt sind – das Arbeitsklima und die Beziehung zu Kollegen und Vorgesetzten die wichtigsten Faktoren sind, die zu einem Wechsel des Arbeitsplatzes führen. Das ergibt Sinn, denn der Arbeitsplatz ist für die meisten Menschen ein Ort, an dem sie einen großen Teil ihres Lebens verbringen. Dort will man sich wohl und gut behandelt fühlen.

  • Zufriedene Arbeitnehmer werden seltener krank und leisten eine bessere Arbeit. Deshalb ist es wichtig für Arbeitgeber, ihnen gute Umstände zu bieten. Dazu gehört auch eine gute Verpflegung.

Eine gesunde Ernährung neben dem Job ist für viele, insbesondere Einsteiger am Arbeitsmarkt, eine Herausforderung. Sie müssen lernen, ihre Zeit und Energie gut zu verplanen. Neben der Arbeit, dem Haushalt und sozialen Verpflichtungen bleibt dabei nicht immer etwas übrig, um sich mit der Planung, dem Einkauf und dem Kochen von Essen zu beschäftigen, das auf der Arbeit und zu Hause gegessen werden kann. Viele greifen deshalb auf ungesunde, aber praktische Varianten zurück.

Haben wir eine hochwertige Kantine, gehen wir unseren Mitarbeitern einen Schritt entgegen. Sie sind in den meisten Fällen dankbar, dass ihnen eine unkomplizierte Lösung geboten wird. Das gilt noch einmal mehr, wenn die Kosten fair und die Qualität des Essens hochwertig sind.

Mit einer ausgewogenen Ernährung können wir zudem nicht nur die mentale Gesundheit und Motivation unserer Mitarbeiter steigern, sondern tragen auch zu ihrer körperlichen Gesundheit bei. So können wir Krankheitstage und den Energieverlust durch körperliche Belastungen ausgleichen und doppelt von der Kantine profitieren.

Die Kirsche auf der Sahne

Neben einer guten Grundversorgung, können wir mit einem guten Kantinenservice auch Bonuspunkte bei unseren Mitarbeitern sammeln. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn wir nicht nur für ein Mittagessen sorgen.

Leistungen wie Tee-Küchen, Snack-Boxen für zwischendurch und andere Kleinigkeiten sind für die Angestellten ein Zeichen der Mühe, die sich ein Arbeitgeber für sie macht. Angestellte, die sich wertgeschätzt fühlen, bleiben einer Firma treu und sind oft bereit mehr zu geben.

Fazit

Ein guter Kantinenservice ist für Arbeitgeber und Angestellte Gold wert. Die Mitarbeiter erhalten ein gesundes und ausgewogenes Essen und müssen sich nicht mit der Zusatzbelastung herumschlagen, ihren eigenen Essensplan aufstellen und umsetzen zu müssen. Die Betriebe profitieren dabei durch die gesteigerte Motivation, psychische und physische Gesundheit der Angestellten.
Um das umzusetzen, bietet sich ein Anbieter wie leonardini an. Durch den Fokus auf Nachhaltigkeit und Eigenproduktion bieten sie ein Sorglos-Paket mit Vielfalt und gesunden, maßgeschneiderten Lösungen für kleine und große Unternehmen.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 187 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter