5 einfache Schritte für mehr Energie im Alltag

Der Sommerurlaub liegt bereits einige Wochen zurück, Routine und Herbstwetter bestimmen den Alltag – doch mit diesen fünf einfachen Schritten lässt sich das Familienleben entspannter und mit mehr Energie gestalten!

Vorbereitung ist alles

Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich gleich viel besser in den Tag starten – zum Beispiel, indem man bereits am Vorabend mit den Kindern Kleidung und Schulsachen bereitlegt und in Ruhe den Tagesablauf bespricht. Wenn man außerdem schon abends den Frühstückstisch deckt, kann man sich morgens darüber freuen, dass alles bereits an seinem Platz ist.

Zeit für sich nehmen

Wer sich hin und wieder eine kleine Auszeit nimmt, kann in der übrigen Zeit mit voller Energie für andere da sein. Wie man diese Pausen am besten füllt, ist jedem selbst überlassen und sollte sich ganz nach den persönlichen Bedürfnissen richten: Bei dem einen ist es ein gutes Buch oder ein Power-Nap, bei dem anderen eine belebende kurze Fitness-Einheit.   

Ausreichend viele Nährstoffe aufnehmen

Gerade nach einer Auszeit muss der Körper im Alltag erst wieder in die Spur kommen. Dafür ist die ausreichende Aufnahme von Vitamin C eine wichtige Voraussetzung: Diese kann Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren und zu einem Gefühl von mehr Vitalität und besserer Stimmung beitragen.

Da der Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann, ist es nötig, dieses in die tägliche Ernährung zu integrieren. Die Zespri™ SunGold™ Kiwi und die Zespri™ Green Kiwi sind dafür hervorragend geeignet: Sie sind nicht nur erfrischend und saftig, sondern enthalten so viel Vitamin C, dass bereits eine Frucht den Tagesbedarf eines Erwachsenen deckt.[1]

Morgendliche Routinen angenehm gestalten

In vielen Familien geht es morgens turbulent zu – dabei bedeutet ein sanfter Start in den Tag weniger Stress und damit mehr Vitalität! Warum sich also zum Beispiel statt mit dem üblichen Weckton vom Lieblingslied wecken lassen? Oder den Morgen mit ein paar belebenden Gymnastikübungen am geöffneten Fenster starten?

Einfaches, aber gesundes Frühstück

Die Zubereitung von nahrhaftem Essen kostet mehr Zeit und Energie? Das muss nicht sein: Mit Zespri™ Kiwis ist es ganz leicht, neue Frühstücksfavoriten für die gesamte Familie zu kreieren.

Wie wäre es zum Beispiel mit folgenden unkomplizierten Rezeptideen:

    1. Ein paar Kiwis kleinschneiden und sie als Topping auf das Lieblingsmüsli oder Joghurt geben.
    2. Kiwischeiben auf einen Vollkorntoast geben.
    3. Ein schnelles Omelett zubereiten, zum Beispiel mit etwas Kiwi, Pute und Avocado.
    4. Einige Kiwis mit etwas Saft, frischer Minze oder Nüssen und Samen zu einem energiereichen Smoothie verarbeiten.

Diese und viele weitere Rezeptideen gibt’s unter: www.zespri.com/de-DE/recipes

Über Zespri™

Mit einem globalen Betriebsumsatz von 4,47 Mrd. NZ$ (rund 2,71 Mrd. Euro) im Jahr 2021/22 ist Zespri™ eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland, ist Zespri zu 100 Prozent im Besitz von aktuellen oder ehemaligen Kiwi-Züchtern und beschäftigt über 600 Mitarbeiter in Neuseeland, Asien, Europa und Amerika.

Im Namen von 2.800 Erzeugern in Neuseeland und 1.500 Erzeugern in anderen Ländern verwaltet Zespri™ die Produktentwicklung, das Lieferungs- und Vertriebsmanagement sowie die Vermarktung von Zespri™ Green, Zespri™ SunGold™, Zespri™ Organic, Zespri™ Gold, Zespri™ Sweet Green und Zespri™ RubyRed™ Kiwifruit.

[1] Eine Zespri™ SunGold™ mit mindestens 53 g oder eine Zespri™ Green mit mindestens 91 g enthält 100 % des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin C. Durchschnittsgewicht einer Zespri™ SunGold™: 89,7 g. Durchschnittsgewicht einer Zespri™ Green: 92,5 g. Vitamin C trägt zu einem normal funktionierenden Immunsystem bei.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 273 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter