Bunter Kartoffelsalat

Rubrik(en): Kartoffelgerichte / Salate |

Bunter KartoffelsalatBunter Kartoffelsalat
(für 4 Personen)

750 g Kartoffeln (möglichst festkochend)
1/2 Salatgurke (ca. 250 g)
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
2 EL gehackte Petersilie
150 g extra Saure Sahne
0,1 l Milch
2 EL Kartoffelessig
1 TL Zucker
Salz
weißer Pfeffer
evtl. etwas Knoblauch
1 Flasche Dinkula (Bioladen oder Reformhaus)
Mineralwasser

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Salatgurke in dünne Scheiben, die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vorsichtig mischen. Aus Schmant und den übrigen Zutaten eine sahnige Sauce anrühren, pikant abschmecken, über den Salat geben und mit Petersilie bestreuen. Gut durchziehen lassen. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

Pro Person: 278 kcal (1163 kJ), 7,6 g Eiweiß, 10,6 g Fett, 35,2 g Kohlenhydrate
(2,9 BE)

Fotohinweis: Wirths PR


Bunter Kartoffelsalat

(für 1 Person)

250 g Kartoffeln (Rest vom Mittagessen)
100 g Salatgurke
1/2 rote Zwiebeln
1/2 rote Paprikaschote
1 EL gehackte Petersilie
1 EL extra Saure Sahne
2 EL fettarmer Joghurt
1-2 TL Kartoffelessig
Salz
weißer Pfeffer
Süßstoff
ev. etwas Knoblauch
0,2 l Dinkula (Bioladen oder Reformhaus)
Mineralwasser

Die bereits gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Salatgurke in dünne Scheiben, die Zwiebel in Ringe und den Paprika in Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig mischen. Aus Schmant und den übrigen Zutaten eine sahnige Sauce anrühren, pikant abschmecken, über den Salat geben und mit Petersilie bestreuen. Gut durchziehen lassen. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

293 kcal (1226 kJ), 9,6 g Eiweiß, 7,6 g Fett, 44,4 g Kohlenhydrate (3,7 BE)

Fotohinweis: Wirths PR

Weitere Rezepte