Reis-Diät Frühstück

7  Frühstücksvorschläge von 240 – 321 kcal

Milchreis mit Ananas

1 Becher Diät-Milchreis (200 g)
100 g frische Ananas
1 EL Leinsamen

Ananas in kleine Stücke schneiden, mit den Leinsamen unter den Milchreis heben und mit Süßstoff  abschmecken.

240 kcal (1004 kJ), 11,1 g Eiweiß, 4,9 g Fett, 36,9 g Kohlenhydrate (3,1 BE)


Milchreis mit Orange

1 Becher Diät-Milchreis (200 g)
1 Orange
1 EL Leinsamen

Orange schälen und filetieren, mit den Leinsamen unter den Milchreis heben.

243 kcal (1017 kJ), 10,2 g Eiweiß, 6,3 g Fett, 35,5 g Kohlenhydrate (3,0 BE)


Bananenreis

120 g gekochten Reis
1 kleine Banane
0,2 l Dinkula (Bioladen oder Reformhaus)
Mineralwasser

Die geschälte Banane in kleine Stücke schneiden und mit dem Reis mischen. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

255 kcal (1067 kJ), 4,4 g Eiweiß, 1,1 g Fett, 56,2 g Kohlenhydrate (4,7 BE)


Vitamin-Frühstück

1/2 Papaya
1 Kiwi
1 kleine Banane
100 g frische Ananas

Papaya längs halbieren, die Kerne herauslösen und die Frucht in dünne Scheiben schneiden. Kiwi und Banane schälen und in Scheiben, die Ananas in Stücke  schneiden. Die Früchte auf einem großen Teller anrichten.

267 kcal (1117 kJ), 3,9 g Eiweiß, 1,0 g Fett, 59,6 g Kohlenhydrate (5,0 BE)


Vollkorn-Reistaler mit Ei und Kräuterquark

2 Scheiben Vollkorn-Reis-Snack
1 Tomate
Salatblätter
1 hartgekochtes Ei
50 g Magerquark
Pfeffer
Meersalz
Schnittlauch
0,2 l Buttermilch
1/4 Beet Kresse
Zitronensaft

Tomate und Ei in Scheiben schneiden. Eine Scheibe Vollkorn-Reis-Snack mit Tomaten- und Eischeiben und Salatblättern belegen, die zweite Reisscheibe mit Magerquark bestreichen, würzen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Buttermilch mit der feingehackten Kresse verquirlen, mit Zitronensaft abschmecken.

278 kcal (1163 kJ), 23,7 g Eiweiß, 7,9 g Fett, 26,1 g Kohlenhydrate (2,2 BE)


manager-snackManager-Snack

1 Scheibe Kürbiskernbrot
10 g Halbfettmargarine
30 g fettreduzierter Käse (30 % Fett i. Tr.)
1 Tomate
einige Radieschen
0,1 l Tomatensaft
0,1 l Dinkula
Pfeffer
Selleriesalz
1 Tasse Kräutertee

Brot mit Halbfett bestreichen, mit fettreduziertem Käse und geraspelten Radies-chen belegen. Dazu eine Tomate essen. Tomatensaft mit Dinkula mixen, mitPfeffer und Selleriesalz abschmecken. Dazu Tee trinken.

290 kcal (1213 kJ), 15,2 g Eiweiß, 10,9 g Fett, 30,7 g Kohlenhydrate (2,6 BE)


fruechtereis_mit_dinkulaFrüchtereis mit Dinkula

50 g Müller’s Mühle Naturreis
1 kleiner Apfel
100 g Trauben
0,1 l Dinkula
0,15 l Frucht-Molke

Reis nach Packungsaufschrift zubereiten, abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen den Apfel vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Trauben halbieren, Kerne entfernen. Das Obst unter den Reis heben. Dinkula mit Molke mischen und dazu trinken.

321 kcal (1343 kJ), 5,7 g Eiweiß, 2,4 g Fett, 68,3 g Kohlenhydrate (5,7 BE)

Quelle: Wirths PR

Weitere Rezepte