Schweinefilet mit Käsekruste im Blätterteigmantel

Schweinefilet m. KaesekrusteSchweinefilet mit Käsekruste im Blätterteigmantel
(für 4 Personen)

450 g Schweinefilet
50 g Butter
1 Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
125 g Kräuter Crème fraîche
125 g gut gereifter Camembert
40 g Semmelbrösel
1/2 TL Salz
Pfeffer
450 g fertiger Blätterteig
1 kleine Zwiebel
250 g Pfifferlinge
125 g Crème fraîche

Schweinefilet entsehnen, kalt abbrausen, trocken tupfen und in 25 g Butter rundum anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, würfeln und in dem Bratfett andünsten.

Petersilie fein wiegen. Kräuter Crème fraîche, Camembert und Semmelbrösel zu einer glatten Masse verarbeiten und mit Petersilie, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. 3 Blätterteigscheiben auf ein Backblech legen, das Schweinefilet darauf legen und die Käsemasse darauf verteilen. Mit den restlichen Blätterteigscheiben abdecken und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 200° C goldbraun backen.

Inzwischen 1 kleine Zwiebel abziehen, würfeln und in der restlichen Butter andünsten. Die Pfifferlinge zugeben und mitdünsten. Crème fraîche zugeben, einige Minuten köcheln lassen und mit fein gehackter Petersilie abschmecken. Das eingebackene Filet in Scheiben schneiden und mit den Pfifferlingen servieren.

Pro Person: 1033 kcal (4322 kJ), 43,7 g Eiweiß, 73,4 g Fett, 54,5 g Kohlenhydrate (4,5 BE)

Fotohinweis: www.1000rezepte.de

Weitere Rezepte

    None Found