Nudeln mit buntem Gemüse

Rubrik(en): Nudelrezepte |

Nudeln mit buntem GemueseNudeln mit buntem Gemüse
(für 4 Personen)

300 g Nudeln
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 kleine gelbe Zucchini (à 120 g)
1 kleine grüne Zucchini (à 120 g)
80 g Zuckerschoten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 grüne Peperoni
300 g Tomaten
3 EL Olivenöl
1/8 l Brühe
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (Petersilie, Thymian, Oregano)
1 Zottarella-Rolle Classic (250 g)
50 g Butter
1 EL gehackte Petersilie

Die Nudeln in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen; die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser halten, häuten, vierteln und die Kerne entfernen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin hell anschwitzen, Paprika, Zucchini und Zuckerschoten zugeben, ebenfalls kurz anschwitzen, mit der Brühe aufgießen, würzen und zugedeckt 5 Minuten dünsten. Peperoni und Tomaten zugeben, nochmals abschmecken und weitere 2 Minuten dünsten. Die Nudeln unter das Gemüse mischen, nochmals abschmecken und mit den Kräutern bestreuen. In eine gebutterte Form füllen, mit dem in Scheiben geschnittenen Zottarella und Butterflöckchen belegen und bei 190° C auf der mittleren Einschubleiste 15 – 20 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreuen.

Pro Person: 639 kcal (2673 kJ), 28,6 g Eiweiß, 32,6 g Fett, 57,2 g Kohlenhydrate

Fotohinweis: Zottarella / Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found