Nudeln mit Hähnchenbrustfilet, Gemüse und Oliven

Rubrik(en): Geflügelrezepte / Nudelrezepte |

Nudeln m HaehnchenbrustfiletNudeln mit Hähnchenbrustfilet, Gemüse und Oliven
(für 4 Personen)

300 g Korkzieher (3 GLOCKEN GENUSS PUR)
500 g Hähnchenbrustfilet
4 EL Olivenöl
4 EL Balsamicoessig
400 ml Geflügelfond (ersatzweise Gemüsebrühe)
Salz
2 gelbe Paprikaschoten
300 g Zucchini
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Limetten
60 g eingelegte, entsteinte Oliven
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Flasche Dinkula
Mineralwasser

Das Hähnchenfilet in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Öl erhitzen und die Filetwürfel darin bei starker Hitze in etwa 2 Minuten bräunen, warm stellen. Den Bratensatz mit Balsamicoessig ablöschen, Fond aufgießen und bei starker Hitze etwa 15 Minuten einkochen lassen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln bissfest garen.

Inzwischen Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.  Zucchini putzen und in etwa 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Streifen schneiden. Die Limetten schälen, so dass die weiße Haut mit entfernt wird und filetieren. Die Oliven halbieren oder vierteln. Paprika, Zucchini und Oliven in die Sauce geben und etwa 5 Minuten garen. Anschließend Frühlingszwiebeln, Limettenfilets und Geflügelfilet untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit Fleisch, Gemüse, Oliven und Sauce auf Tellern anrichten. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

665 kcal (2782 kJ), 44,4 g Eiweiß, 18,5 g Fett, 69,8 g Kohlenhydrate (5,8 BE)

Fotohinweis: 3 GLOCKEN/Wirths PR