Vitaminsalat mit Zottarella-Minis

Rubrik(en): Italienische Küche / Salate |

Antipasti ItalianaVitaminsalat mit Zottarella-Minis
(für 4 Personen)

4 Tomaten
1/2 Salatgurke
1 große Zwiebel
1 gelbe Paprikaschote
100 g schwarze Oliven mit Kern
100 g grüner Salat
100 g Radiccio
1 Becher Zottarella Minis leicht (150 g)
1 Knoblauchzehe
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 El Weißwein-Essig
4 El Olivenöl

Gemüse und Salat putzen und waschen. Tomaten und Salatgurke in Scheiben, Zwiebel in Ringe, Paprika in Streifen schneiden. Die Salate in mundgerechte Stücke zerteilen. Oliven und Zottarella Minis abtropfen lassen. Zutaten in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, mit dem Salz und dem Pfeffer in eine Schüssel geben, mit Essig lösen und das Olivenöl darunterziehen. Die Salatsauce abschmecken und über den Salat träufeln.

Pro Person: 277 kcal (1159 kJ), 9,9 g Eiweiß, 22,6 g Fett, 7,8 g Kohlenhydrate (0,6 BE)

Fotohinweis: Zottarella/Wirths PR


Tipp

Zottarella Minis Leicht – die kleinen praktischen Mozzarella-Bällchen haben in der Leicht-Version nur 8,5 % Fett und damit nur halb so viel Fett wie herkömmlicher Mozzarella. Damit sind sie ideal für eine figurbewusste Ernährung, zum Beispiel mit leckeren italienischen Spezialitäten wie Antipasti, Salate, Nudelgerichte oder klassisch mit Tomaten und Basilikum.