Apfel-Pflaumen-Bowle

Rubrik(en): Fruchtsäfte |

Zutaten für 6 bis 8 Gläser

1 Glas (680 g) halbierte, entsteinte Pflaumen
8 cl Orangenlikör oder Pflaumenwein
1 unbehandelte Zitrone
1 Liter klarer Apfelsaft
Sekt oder Mineralwasser zum Aufgießen
Melisse

Dekoration

Was kann es Schöneres geben, als zur Einweihung des neuen Hauses eine Grillparty im Garten zu geben? Dies ist nicht nur einen Gelegenheit seine neuen Nachbarn einzuladen, sondern auch alte Freunde wieder zu sehen. Um seine Gäste aber auch richtig zu verwöhnen, darf die Bowle einfach nicht fehlen! Ganz ohne Zucker geht es, wenn man natürlich süße Pflaumen mit fruchtigem Apfelsaft mischt. Je nach Lust und Laune kann die Bowle mit Sekt oder Mineralwasser aufgegossen werden.

Zubereitung

Die Pflaumen mit Saft in ein Bowlengefäß geben und mit Orangenlikör begießen, danach 2 Stunden durchziehen lassen. Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und eine lange Spirale abschälen. Zitrone auspressen. Zitronen- und Apfelsaft ins Bowlengefäß geben und mit Sekt oder Mineralwasser auffüllen. Zitronenspirale als Deko in Bowlengefäß legen, evtl. mit Melisseblättchen garnieren. Fertig ist die Bowle!

Zubereitungszeit: 15 Minuten (Wartezeit: 2 Stunden)

Pro Glas 250 kcal / 1.050 kJ

Quelle: Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF)

Weitere Rezepte

    None Found