Chlorat in Trinkwasser – Update 2017

Noch immer kein Grenzwert für Chlorat in Trinkwasser: Die Untersuchungen zu Chlorat-Gehalten in Trinkwasser unterschiedlicher Herkunft wurden auch 2017 fortgeführt. Zwar liegt weiterhin die überwiegende Zahl aller untersuchten Proben unterhalb der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge für Kleinkinder, es gibt jedoch immer wieder auch Trinkwasser mit sehr hohen Chlorat-Gehalten.

Was bisher geschah

Bei der Aufbereitung von Trinkwasser mit Hilfe von chlorhaltigen Desinfektionsmitteln kann neben anderen Desinfektionsnebenprodukten DINP auch das Salz der Chlorsäure, Chlorat entstehen.

In unseren vorangegangen Internetberichten haben wir u. a. über die Abhängigkeit des Chlorat-Gehalts vom verwendeten Chlorungsmittel berichtet [1].

Auch hat das CVUA Stuttgart nach der toxikologischen Neubewertung von Chlorat durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (European Food Safety Authority EFSA) [2] die von uns gemessenen Chlorat-Gehalte hinsichtlich einer Überschreitung der langfristig tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge (tolerable daily intake, TDI) bzw. der für eine kurzfristige Belastung duldbaren Menge (Akute Referenzdosis, ARfD) bewertet [3].

Hier hatten wir festgestellt, dass unter ungünstigen Bedingungen, z. B. bei Verwendung einer überlagerten Chlorbleichlauge, soviel Chlorat gebildet werden kann, dass sogar die Akute Referenzdosis bei Kleinkindern überschritten wird.

Leider wurden bislang in Deutschland noch keine Grenzwerte für Chlorat in Trinkwasser festgelegt.

Chlorat in Trinkwasser 2014 bis 2017 – Aktualisierte Auswertung

Seit 2014 haben wir insgesamt 262 Trinkwasserproben aus dem Regierungsbezirk Stuttgart hinsichtlich ihres Chlorat-Gehalts untersucht. Dabei handelte es sich um Wasser aus überregionalen Fernwasserversorgungen, aus gemeindeeigenen Wasservorkommen, sowie aus Kleinanlagen (Eigenwasserversorgungen).

Für die Einstufung der Chlorat-Gehalte haben wir die Messergebnisse nun in folgende Gruppen aufgeteilt:

Vollständiger Beitrag

Quelle: CVUA Stuttgart

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 1263

Mehr zum Thema