Bauer Willi über die Landwirtschaft in Deutschland 2040

Der Versuch einer Prognose. Dazu habe ich mir eine Publikation einer Bank durchgelesen und mit eigenen Kommentaren (kursiv) versehen.

  • Die Zahl der Betriebe wird von derzeit 275.000 auf rund 100.000 sinken.
  • Die durchschnittliche Betriebsgröße wird von 60,5 ha auf rund 160 ha steigen (vor allem in Westdeutschland, geringe Veränderung in Ostdeutschland).
  • Die Zahl der Arbeitskräfte wird sich auf 325.000 halbieren (ohne Saisonarbeitskräfte). Dies vor allem durch eine weitere Technisierung in allen Bereichen.
  • Roboter sowohl im Feld als auch im Stall werden normal sein. Die Verdrängung von Mensch durch Maschine wird sich fortsetzen.
  • Der Fachkräftemangel im gesamten Agrarbereich führt ebenfalls zu weiteren technischen Lösungen.

Vollständiger Beitrag

Quelle: Bauer Willi

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 208

Mehr zum Thema