Der Duft des Südens: Olivenholz-Produkte bei NATUREHOME

Olivenhain
Foto: analogicus auf Pixabay

Kleine Landstraßen, die sich über die Hügel einer mediterranen Küstenlandschaft ziehen. Der Sommer liegt in der Luft.

Der Anblick von kilometerlangen Feldern lässt die Seele baumeln. Die Straße wird enger, auf den Seiten werden Olivenbäume sichtbar. Die Haine ziehen sich über die Landschaft, der Duft des Südens liegt in der Luft. Vermissen Sie auch manchmal die Brise von sommerlicher Leichtigkeit und entspannende Wirkung weiter grüner Landschaften. Was sich nach einem perfekten Urlaub anhört, können Sie mit ein wenig Flair und Geschick ganz einfach in Ihr Zuhause integrieren.

Bringen Sie ein Stückchen Urlaub in Ihr trautes Heim

Olivenholz Utensilien sind nicht nur schöne, mediterrane Dekorationen für Ihre Küche und den Wohnraum. Wenn Sie Produkte aus Olivenholz kaufen, bringen Sie die Wärme des Südens und den Duft des Mittelmeers in Ihre Umgebung. Doch Olivenholz kann viel mehr als nur dekorativen Esprit versprühen. Erfahren Sie, warum sich beispielsweise ein Olivenholz Brett in der Küche als äußerst funktioneller Helfer erweist.

Hygienische Küchenhelfer aus Olivenholz

Olivenholzprodukte sind besonders für den Einsatz in der Küche prädestiniert. Warum das so ist, lässt sich anhand des Wachstums erklären. Da ein Olivenbaum sehr langsam gedeiht, ist das Holz besonders hart, kratzfest und langlebig. Vor allem aber verfügt Olivenholz über eine sehr hohe Dichte. Diese wirkt sich bakterienabweisend und somit äußerst hygienisch aus.

Wenn ein Baum keine Oliven mehr trägt, wird das Holz über Jahre getrocknet, bevor es weiterverarbeitet wird. Dank des hohen, natürlichen Ölgehalts nehmen Küchenutensilien aus Olivenholz weder Gerüche noch Verfärbungen an. In der Küche ist es außerdem wichtig, dass Küchenutensilien vertrauenserweckend sind. Im Gegensatz zu Küchenutensilien aus Kunststoff werden beim Erhitzen von Olivenholz keine Schadstoffe und gefährlichen Weichmacher freigesetzt. Im Sortiment von NATUREHOME finden Sie zum Beispiel Olivenholz Schneidebretter, Geschirr und Salatbesteck aus Olivenholz, Nudelhölzer, Honigtöpfe und -löffel. All diese praktischen Küchenhelfer aus dem Naturmaterial sind frei von Schadstoffen, äußerst hygienisch und robust und vor allem nachhaltig, funktionell und vielseitig verwendbar.

Olivenholzschale
Foto: Couleur auf Pixabay

Multitalent Olivenholz-Schale

Unser Insider-Tipp: Eine Schale aus Olivenholz. Egal ob als Obstschale oder Salatschüssel, eine Schale aus soliden, mediterranen Holz erfüllt Ihre Zwecke mehr als gut. Dank der hygienischen und bakterienabweisenden Eigenschaften von Olivenholz, finden besonders Lebensmittel einen geeigneten Platz in den praktischen Holzschüsseln. Öliges Salatdressing, salzige Chipskrümel und Obstsäure sind Dinge, die jede Schale aushalten sollte.

Während vor allem Schalen aus Kunststoff schon längst Verfärbungen, Gerüche oder Fettrückstände angenommen haben, bleibt die Olivenholzschale so schöne wie am ersten Tag. Im Gegensatz zu Porzellanschalen erscheint eine Schüssel aus Olivenholz äußerst leicht und ist trotzdem nicht so zerbrechlich. Dank der kratzresistenten Oberfläche, stellen auch das Schneiden mit Besteck oder das Mischen und Umrühren mit einem Olivenholz Kochlöffel direkt in der Schale kein Problem dar.

Eine Olivenholzschale erfreut uns jedoch nicht nur mit ihrem funktionellen Dasein. Die bernsteinfarbene Maserung und der warme, mediterrane Look sorgen für eine angemessene Aufbereitung und Darbietung Ihrer Speisen. Ein wahrer Hingucker auf jedem Tisch!

Die richtige Pflege von Olivenholzprodukten

Auch wenn Olivenholz ein relativ pflegeleichtes Material ist, so benötigt es hier und da die richtige Reinigung. Bei guter Pflege halten Ihre Olivenholzprodukte ein Leben lang. Wenn Sie einige Kleinigkeiten beachten, bleibt Ihr Gegenstand aus Olivenholz wie neu:

Lassen Sie vor allem Produkte wie Olivenholzbretter nicht in heißem Wasser liegen. Sonst entstehen schnell Risse und das Holz splittert oder verzieht sich. Zur Reinigung empfehlen wir warmes Wasser, einen weichen Schwamm oder ein Tuch und ein sanftes Spülmittel, wie unser NATUREHOME Bio-Geschirrspülmittel, zur Reinigung.

In der Geschirrspülmaschine sollten Holzprodukte grundsätzlich nicht gereinigt werden. Um Ihre Olivenholz Küchenutensilien vor dem Austrocknen zu bewahren, reiben Sie das Olivenbaumholz von Zeit zu Zeit mit etwas Leinöl ein. Dadurch bleiben auch die exklusive Holzmaserung, der exklusive Glanz und der goldgelbe Farbton erhalten.

Mehr erfahren Sie auch in dem Magazin-Beitrag: Olivenholz-Pflege-Tipps

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 17 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter