Der kulinarische Adventskalender: 24 Rezepte für die Vorweihnachtszeit

Oh du Köstliche! In unserem kulinarischen Adventskalender öffnen wir jeden Tag ein Türchen. Dahinter jeweils eine himmlische Rezeptidee, zubereitet aus knackfrischem, heimischem Saison-Obst und -Gemüse.

Abb.: BVEO

Adventskalender gibt es viele. Ob klassisch mit süßen Leckereien, etwas hochpreisiger mit Spielsachen, Wein, Düften oder Kosmetik oder personalisiert mit Fotos und netten Botschaften. Besonders kreativ ist allerdings etwas Selbstgemachtes und in diesem Fall ist es sogar besonders lecker! Denn für alle, die gutes Essen lieben und sich gern gesund und mit heimischen Produkten ernähren, gibt es jetzt den kulinarischen Adventskalender von „Deutschland – Mein Garten.“. Nachhaltig, gesund und sehr lecker – mit schnellen Gerichten, originellen Snacks, weihnachtlichen Süßigkeiten und einem köstlichen vegetarischen Festmahl zum Nachkochen. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine delikate Überraschung von zart und mild über aromatisch, würzig, deftig, süß, fruchtig, knusprig, bis hin zu knackig oder cremig, die nicht nur perfekt in die Vorweihnachtszeit passt, sondern auch zum saisonalen Angebot im Handel.

Eat, drink & stay healthy!

Bewusste Ernährung liegt im Trend. Der Gemüseverbrauch in Deutschland ist im letzten Jahr um fast 10 kg auf 81,4 kg pro Haushalt gestiegen. Pro Kopf sind damit 40,4 kg Gemüse allein in deutschen Privathaushalten verbraucht worden*.  Die Gründe liegen auf der Hand: Frisches Gemüse unterstützt nämlich sehr effektiv einen gesunden und kalorienarmen Ernährungsstil. Und wenn es aus heimischem Anbau stammt, ist es nicht nur besonders frisch, knackig und schmackhaft, sondern tut dank kurzer Transportwege auch noch etwas für die Klimabilanz. Ein Grund mehr für (Hobby-) Köche, Gourmets und Genießer, sich diesen Adventskalender schmecken zu lassen.
(*Quelle: Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) auf Basis GfK Haushaltspanels)

Foto: BVEO

Einkauf & Lagerung

Besonders schmackhaft ist Obst und Gemüse, wenn es erntefrisch ist. Dann enthält es auch die größte Menge an Vitalstoffen. Die werden nämlich durch Licht, Wärme und Sauerstoff irgendwann abgebaut. Schon deshalb sollten Obst und Gemüse nach Möglichkeit immer frisch zubereitet und gegessen werden. Aber nicht jedes Obst und Gemüse ist auch zu jedem Zeitpunkt aus deutschem Anbau verfügbar. Bis auf wenige Ausnahmen wie Kräuter oder Champignons, die rund ums Jahr Saison haben, ist das meiste Obst und Gemüse nur innerhalb eines bestimmten saisonalen Zeitfensters erntereif.

Auch in punkto Haltbarkeit gibt es große Unterschiede. Manches Obst und Gemüse ist nur kurz haltbar, anderes bei korrekter Lagerung dagegen bis zu mehreren Wochen. Aber was auch schon unsere Großmütter wussten: Falls doch einmal eine längere Lagerung notwendig werden sollte, sind Einmachen bzw. Fermentieren oder Einfrieren eine gute Alternative, um Obst und Gemüse länger haltbar zu machen und die gesunden Nährstoffe zu erhalten.

Tipps zur Lagerung von Obst und Gemüse findet man bei „Deutschland – Mein Garten.“ ebenso wie einen Saisonkalender mit dem gängigsten, hierzulande angebauten Obst und Gemüse.

Köstlich und gesund durch die Weihnachtszeit!

Jeden Tag wird ein Türchen geöffnet. Auf der Website von „Deutschland – Mein Garten.“, auf FaceookInstagram und Pinterest. Denn mit saisonalem Obst & Gemüse aus Deutschland wird die Vorweihnachtszeit himmlisch!

Der kulinarische Adventskalender

Dieser kulinarische Adventskalender hält 24 köstliche Rezepte bereit, die uns die Wartezeit auf Weihnachten „versüßen“. Ob auf dem Sofa mit einem himmlischen Frühstück, bei einem romantischen Dinner zu zweit oder beim Adventskaffee mit Familie und Freunden – die Vorweihnachtszeit ist gemütlicher Genuss pur!

Hier die Sneak-Preview: 

  1. Lauch-Pastinaken-Rosenkohl Gratin mit Bergkäse
  2. Zwiebelkuchen mit Speck
  3. Winter-Bowl mit Knusper-Grünkohl
  4. Haselnuss-Kürbiskern-Engelsaugen
  5. Pastinakensuppe mit Feldsalat-Pesto
  6. Apfel-Berliner
  7. Sellerie – Strudel
  8. Coleslaw mit Orangen-Joghurt-Dressing
  9. Portwein-Zwiebel-Burger
  10. Apfel-Pfannkuchen
  11. Käsekuchen mit Äpfeln und Zimt auf Spekulatius
  12. Käse-Fondue mit Rosenkohl und Pilzen
  13. Petersilien- Pastinaken-Rösti mit pochiertem Ei
  14. Karamellisierte Äpfel mit Haselnuss-Krokant
  15. Wirsing-Linsen-Eintopf
  16. Grünkohl-Falafel
  17. Steckrüben-Burger mit Zwiebeln, Möhren und Salat
  18. Bratapel mit Zimt-Walnuss-Eis
  19. Apfel-Möhren-Porridge aus dem Ofen
  20. Kräuter-Zitronen-Limonade
  21. Shepherd’s Pie mit Topinambur-Püree
  22. Schokoladiger Rote-Bete-Kuchen
  23. Gegrillter Chicoree und Zucchini mit cremiger Polenta
  24. Veggie Weihnachtsmenü

Alle Rezepte, Informationen zu dem jeweiligen Saison-Obst oder -Gemüse und das dazugehörige Bildmaterial sind über die Links downloadbar.

Quelle: BVEO

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
2 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema