Winterliche Gemüsepfanne mit Hähnchen und Dampf-Kartoffeln

Winterliche Gemüsepfanne mit Hähnchen und Dampf-Kartoffeln
Bio-Spitzenkoch Bernd Trum

Zutaten

600 g Hähnchenbrustfilet, mit Haut
1 El Rapskernbratöl
1 Tl Grillgewürz
600 g Kartoffeln, festkochend
10 g  Butter
1 Tl Kräutersalz
½ Zwiebel, gewürfelt
1 El Rapskernbratöl
200 g Grünkohl, 5 mm Streifen
150 g Steckrübe, in Streifen geschnitten
150 g Teltower Rübchen, in Scheiben geschnitten
150 g Apfel, säuerlich, gewürfelt
2 El Maisvollkornmehl
250 ml Gemüsebrühe
80 g Sahne
½ Tl Steinsalz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Galgantwurzel, gemahlen

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste in Rapskernbratöl wenden, würzen und im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad 25 Minuten backen.

Die Kartoffeln gut abbürsten und im Dampfgarer 22 Minuten bei 100° C dämpfen.

Zwiebelwürfel in Rapskernbratöl anschwitzen, Gemüse zugeben, kurz anrösten, mit Maismehl stäuben und der Gemüsebrühe aufgießen. Das Gemüse 4 bis 5 Minuten dünsten, dann die Apfelwürfel zugeben, mit Sahne verfeinern und den Würzzutaten abschmecken.

Das Gemüseragout mit den Hähnchenbrüsten und gedämpften Kartoffeln servieren.

Copyright: BLE, Bonn

Weitere Rezepte

    None Found