Pilz-Pfannkuchen-Lasagne

Pilz-Pfannkuchen-Lasagne
Bio-Spitzenkoch Bernd Trum

Zutaten

100 g Dinkelvollkornmehl
80 g Maisvollkornmehl
1 Prise Steinsalz
350 ml Milch
1 Ei
2 El Rapskernbratöl
800 g Pilze, gemischt
2 El Rapskernbratöl
200 g Lauch, in Ringe geschnitten
200 g Karotten, in Streifen geschnitten
2 El Maisvollkornmehl
300 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
80 g Sahne
1 Tl Steinsalz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Muskatnuss, gerieben
60 g Emmentaler, gerieben
½ Tl Rosa Pfeffer
3 El Kräuter, fein geschnitten

Zubereitung

Dinkelmehl, Maismehl und Steinsalz vermengen und mit Milch zu einem Teig verrühren. Etwa 15 Minuten quellen lassen. Dann das Ei einarbeiten und in Rapskernöl dünne Pfannkuchen backen.

Die klein geschnittenen Pilze in Rapskernbratöl anschwitzen, dann Lauchringe und Karottenstreifen zugeben und alles zusammen 2 bis 3 Minuten anbraten. Die Gemüse dann aus der Pfanne nehmen und das Maisvollkornmehl im Bratensatz anrösten. Nun die Gemüsebrühe und die Milch aufgießen, 3 bis 4 Minuten kochen lassen und zum Schluss mit der Sahne und den Würzzutaten verfeinern.

Nun eine Schicht Pfannkuchen in eine Auflaufform geben, die Gemüsemasse darauf verteilen, mit Sauce übergießen und diese Prozedur noch 1 bis 2 Mal wiederholen.

Zum Schluss mit Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad mit dem Heißluft-System oder im Combidampfgarer mit 30 Prozent Dampf etwa 30 Minuten backen.

Die Lasagne servieren und mit Rosa Pfeffer und geschnittenen Kräutern garnieren.

Copyright: BLE, Bonn

Weitere Rezepte

    None Found