Schokolade im Preischeck in der Reihe „Was kostet …?“ im SWR Fernsehen

SWR Moderator Johannes Zenglein nascht sich durch alle Varianten von Schokolade im Südwesten. Dabei erfährt er, woraus die Kakaomasse besteht und wie sich der Preis von Schokolade zusammensetzt.

Greifen Schokoladenliebhaber*innen eher zur teuren Marke oder darf es auch die vom Discounter sein? Die Reportage „Was kostet: Schokolade?“ am Dienstag, 20. Oktober von 21 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf dem Marktcheck-Youtube-Kanal.

Herkunft, Preis und Qualität von Kakao

Bei seiner Reise findet Johannes Zenglein heraus, wie Kakaobohnen gewonnen werden und sich Herkunft und Import auf die Preise auswirken. Welche Qualitätsstandards und Reinheitsgebote gelten für das Naturprodukt Schokolade und warum sind bestimmte Schadstoffe in Kakaobohnen so schwer vermeidbar? Auch bei einer Pralinenproduktion arbeitet der Moderator mit.

Quelle: SWR

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 137

Mehr zum Thema