Interaktive Gesundheitsförderung: E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation ist online!

E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation

Mit einem E-Learning-Angebot hat die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) im Rahmen des IN FORM-Projektes „Kommunale Gesundheitsmoderation IN FORM“, das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert wird, eine interaktive Praxishilfe zum Thema Netzwerkaufbau- und management geschaffen. Das Format adaptiert ausgewählte Themen und Fragestellungen der Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation für den Online-Bereich.

Wer am Thema kommunale Gesundheitsförderung interessiert ist, kann auf diese Weise einen ersten Einblick in den Aufbau von ressort- und fachübergreifenden Netzwerken auf kommunaler Ebene gewinnen. Fortgeschrittene können ihr Wissen auffrischen und erweitern.

Das ca. 45-minütige Onlineformat ist kostenfrei verfügbar und enthält neben einer Vielzahl von Fachinformationen zum Thema auch Praxisbeispiele, Videobeiträge sowie anschauliche interaktive Übungen und Aufgaben. Die fünf Themenschwerpunkte sind „Bedarfsermittlung“, „Gewinnung von Akteuren“, „Ziele und Maßnahmenplanung“, „Aktive Netzwerkphase“ und „Auswertung der Ergebnisse“.

Die Protagonistin Nora, die Sachbearbeiterin aus der Kommunalverwaltung, bildet mit ihren Anforderungen und Fragen den roten Faden des E-Learnings. Anhand des fiktiven Aufbaus eines kommunalen Netzwerks lernen die Teilnehmenden die einzelnen Schritte vom Aufbau über die Steuerung eines Netzwerks bis hin zu den Evaluationsinstrumenten. Sie erleben zusammen mit Nora erste Erfolge, werden aber auch mit Schwierigkeiten und Hindernissen der Netzwerkarbeit konfrontiert, für die sie Lösungen entwickeln.

In der Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation, die bundesweit über verschiedene Bildungsträger angeboten wird, lernen die Teilnehmenden in fünf Modulen strategisch arbeitende Netzwerke aufzubauen und zu managen, damit interdisziplinär und ressortübergreifend eine gesunde Kommune entstehen kann. Sie bauen ihre management- und moderationsbezogenen Kompetenzen aus und lernen, was qualitätsgesicherte Maßnahmen ausmacht. Durch die enge Verzahnung von Berufspraxis und Weiterbildung bringen sie eigene Vorhaben in die Weiterbildung ein und erproben Gelerntes zeitnah im beruflichen Umfeld.

Das E-Learning ist auf www.pebonline.de und www.kgm.pebonline.de verfügbar.

Nähere Informationen zur Weiterbildung und dem Projekt sind unter www.kgm.pebonline.de zu finden.

Kommunale Gesundheitsmoderation – Ernährung, Bewegung, Gesundheit IN FORM

Mit Förderung durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wurde im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM die Weiterbildung Kommunale Gesundheitsmoderation entwickelt. In fünf Modulen lernen die Teilnehmenden, strategisch arbeitende, interdisziplinäre Netzwerke aufzubauen und zu managen und sind nach Abschluss in der Lage, Qualitätskriterien für erfolgreiche Maßnahmen der Gesundheitsförderung in der Praxis anzuwenden.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.kgm.pebonline.de

Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) ist ein Zusammenschluss von Vertretern aus öffentlicher Hand, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Eltern und Ärzten. Über 100 Mitglieder setzen sich bei peb aktiv für eine ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils bei Kindern und Jugendlichen ein.

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie setzt die Ziele um, die im „Nationalen Aktionsplan zur Prävention von Fehlernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht und damit zusammenhängende Krankheiten“ genannt werden.

Weitere Informationen unter www.in-form.de

Pressekontakt:

Wiebke Kottenkamp, Projektkoordination
Kommunale Gesundheitsmoderation – Ernährung, Bewegung, Gesundheit IN FORM

Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb)
Wallstraße 65, 10179 Berlin
Telefon  030  27 87 97 – 65
Telefax   030  27 87 97 – 69
w.kottenkamp@pebonline.de
www.pebonline.de

Quelle: IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 563

Mehr zum Thema